Roland Boeck : Traueranzeige

Veröffentlicht in Eckernförder Zeitung am 11.Oktober 2018

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und laßt mir einen Platz zwischen euch, wie ich ihn im Leben hatte.

In aller Stille haben wir von meinem lieben Sohn, unserem Bruder und Schwager

Roland Boeck
Abschied genommen. Er verstarb plötzlich und für uns unerwartet am 1. Oktober 2018 im Alter von 63 Jahren. Im Namen der Familie

Hildegard Boeck
Traueranschrift: Berthold Boeck, 24340 Eckernförde, Käthe-Kollwitz-Straße 14

Zurück