Franz Beilmann : Gedenken

Veröffentlicht in Sylter Rundschau am 10.August 2018

Die Mitglieder der Sylter Wählergemeinschaft trauern um

Franz Beilmann
Über 20 Jahre, zunächst für die Unabhängigen Bürger Westerland und nach der Fusion für die SWG, hat er sich für die ehemalige Stadt Westerland, für die Gemeinde Sylt in verschiedenen Funktionen mit seiner vorausschauenden Verlässlichkeit eingesetzt. Hervorzuheben ist sein Engagement zum Erwerb der Bundesliegenschaften durch die Stadt Westerland und seine langjährige Mitarbeit im Finanzausschuss. Dafür danken wir Franz. Unser Mitgefühl gilt in dieser Zeit seiner Frau und der Familie.

In Namen aller Mitglieder Ursula Lunk-Lorek, 1. Vorsitzende Mario Pennino, Fraktionsvorsitzender

Zurück